Unsere Einsichtnahme in Brandschutzgutachten und Löschwasserkonzept

Vermittelt durch den Gemeindevorstand hat die BI u.a. mit einem Brandschutzbeauftragten eines großen im Landkreis ansässigen Unternehmens und einem Mitglied des Vorstands von der Möglichkeit Gebrauch gemacht die Unterlagen vor Ort bei Krug-Energie in Wollmar einzusehen. Am 24.09.2020 wurde ein Fragenkatalog an Krug-Energie und Gemeindevorstand übersandt, welcher nach einer Nachfrage am 19.10.2020 dann am 26.10.2020 … Weiterlesen

Information und Spendenaufruf an alle Mitglieder!

Liebe Mitglieder der BI-Windkraft Niederasphe e.V., trotz unserer engagierten Arbeit und unserer zahlreichen Eingaben scheint eine Genehmigung des Windparks in greifbare Nähe zu rücken. Der Vorstand hat am 13.10.2020 die Lage ausführlich erörtert und beschlossen, den Kampf notfalls auch auf juristischem Wege fortzusetzen.Ins Auge gefasst ist der Beitritt zu einem klageberechtigten Verband, um eine zu … Weiterlesen

Wir möchten uns hier und heute noch einmal mit einer eindringlichen Bitte an die Eigentümerinnen und Eigentümer der Vorrangflächen wenden…

Das Projekt „Windpark Niederasphe“ soll laut Aussage der Firma Krug kurz vor der Genehmigung stehen. Zurzeit werden durch den Investor weitere Unterschriften eingefordert. Dabei werden angeschriebene Eigentümer auch durch Setzung unangemessen kurzer Fristen von zum Teil nur wenigen Tagen sowie durch Drohungen mit Rechtsanwälten und kurzfristigen Klageerhebungen unter Druck gesetzt. Wir appellieren ausdrücklich an Sie … Weiterlesen

„Je näher ein Windrad an einem Gebäude steht, desto weniger ist das Haus wert“

Das stellen Wissenschaftler des RWI-Leibniz Institut für Wirtschaftsforschung in Essen (RWI) in einer veröffentlichen Analyse vom Januar 2019 fest. Den Wertverlust der Immobilien führen die Forscher auf die negativen Auswirkungen von Windrädern auf ihre unmittelbare Umgebung zurück – etwa durch Lärm und die Störung des Landschaftsbildes. Laut Studienergebnis verlieren ländliche Einfamilienhäuser im Umkreis von Windenergieanlagen … Weiterlesen

Bürgermeister und Gemeindevorstand beweihräuchern sich und ihr Vermittlungsergebnis, obwohl es außer Krug-Energie/UKA und dem Gemeindevorstand keinem etwas nützt!

Dank ihres großen Vermittlungsgeschicks können die Gutachten nun von den Bürgern eingesehen werden – unter strengen Auflagen… Die Frage ist nur, wer versteht‘s?Diese Fachgutachten sind für Laien weder verständlich noch handelt es sich hier um 1-2 Seiten, sodass man 4 Gutachten in 90 Minuten durchsehen kann. Wir möchten die Gutachten von jemandem prüfen lassen, dessen … Weiterlesen

X